Öffentliches Recht

Unsere Erfahrung in diesem Rechtsgebiet:

 

  • Mehrjährige Tätigkeit als Beamte in der Bundesverwaltung
  • Leitung unzähliger Konfliktgespräche mit Mitarbeitern, Personalrat, Gleichstellungsbeauftragter und Schwerbehindertenvertretung in der Funktion als Arbeitgebervertreter
  • Organisation von behördlichen Standortschließungen und Umstrukturierungen
  • Bearbeitung unzähliger Stellenausschreibungen, Umsetzungen und Beförderungsreihungen
  • Prüferin für die Laufbahn Mittlerer Dienst
  • Tätigkeit als leitender Ermittlungsführer in zahlreichen Disziplinarfällen
  • Durchführung von insgesamt mehr als 100 Betroffenen- und Zeugenvernehmungen im Disziplinarrecht
  • Bearbeitung von rechtlich anspruchsvollen Exportvorgängen und Sanktionslisten im Bundeskanzleramt
  • Regelmäßige Teilnahme am Ressortkreis Ausfuhrkontrolle
  • Mehrere Jahre tätig als Abteilungsjurist einer Bundesbehörde, zuständig für Proliferation und Exportkontrolle.

  

Wir beraten und vertreten Behörden, Unternehmen und Einzelpersonen insbesondere in folgenden Rechtsgebieten:

Recht des öffentlichen Dienstes

Beamtenrecht

Disziplinarrecht

Soldatenrecht

Recht des Personalrats

Recht der Gleichstellungsbeauftragten

Tarifvertrag des öffentl. Dienstes

 

Informationsfreiheitsrecht

Datenschutzrecht

Staats- und Verfassungsrecht

 

Recht der Sicherheitsbehörden

(BKA, BND, BfV, MAD, LKAen, LfVen)

Recht der Untersuchungsausschüsse

 

Polizeirecht

Waffenrecht

Mehr Informationen zu einer Auswahl von Rechtsgebieten erhalten Sie durch Anklicken auf der linken Inhaltsleiste.

 

 

Dr. Andree Haarhuis

Rechtsanwalt

In Kooperation mit:

Prof. Dr. Daniela Haarhuis

Hochschule Düsseldorf

Lehrstuhl für Menschenrechte und Verfassungsrecht

(Of Counsel)

Kontakt

Termine nur nach Vereinbarung

 

Tel.: 0251 - 39 475 34-0

Fax: 0251 - 39 475 34-1

 

mail@kanzlei-dr-haarhuis.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Dr. Andree Haarhuis